Letztes Feedback

Meta





 

Stadtleben

An unserem letzten Abend in León ist die Stadt im Ausnahmezustand. Heute ist ein Feiertag, der die heilige Maria ehrt und die Verschonung der Stadt vor einem Vulkanausbruch vor langer Zeit feiert. Zusammen mit zwei Hostelbekanntschaften aus der Schweiz laufen wir vorbei an Bars, die aufeinmal zu Discos geworden sind und einer 500 Meter langen Menschenschlange, die darauf wartet die Figur der heiligen Maria zu beruehren.

In der Bar erzaehlen die beiden Maedels von ihren Erlebnissen in Californien und Honduras. Aufeinmal sammelt sich neben uns eine Gruppe von Jungs an, die unbedingt Alkohol von uns haben will. Als sie anfangen uns anzufassen, geht es uns zu weit und wir gehen weg. Es ist normal, dass uns (die Weissen) alle anschauen, wenn wir unterwegs sind. Gehupe und dumme Sprueche sind dabei auch nicht selten.

18.8.13 19:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen